Impressum / Datenschutzerklärung 



Adventsnachmittag im Gemeinschaftshaus in
Büchenbronn am 08. Dezember 2018

Was machst Du mit Weihnachten, was macht Weihnachten mit Dir?

Zeit füreinander haben, zur Ruhe kommen, gute Gemeinschaft, neue Leute kennenlernen, alte Bekannte wiedersehen, eine große Auswahl am Kuchen-Büfett, tolles Adventskalenderquiz mit 24 Türchen (Tüten), miteinander singen, Geschenke am Büchertisch aussuchen –
all das durften wir und viele Besucher erleben.

Kerzen und andere Lichter erstrahlten im Gemeinschaftshaus, es wurde einem richtig warm ums Herz. Jedes Alter war vertreten - vom Grundschulalter bis 80 Jahre. Und für jeden war etwas dabei.

Mit den Quiz-Aufgaben gab es so viel zu Lachen und es war schön, die Freude in den Gesichtern zu sehen. Suchen von Nikolausmützen, puzzeln, Montagsmaler, fünf Spekulatius so schnell wie möglich essen, um anschließend „Advent, Advent ein Lichtlein brennt“ aufzusagen, u.v.m.

Bei einem Kalendertürchen gab es für die Kinder ein Knicklicht, das sie am Arm tragen durften und mit nach Hause nehmen konnten. Beim Öffnen eines anderen Türchens bekamen die Erwachsenen eine Wunderkerze. Tausende von Lichter können damit in die Dunkelheit versprüht werden. Auch nach dem offiziellen Ende dieser Adventsveranstaltung blieben einige Besucher noch eine Zeit lang, um die schöne Atmosphäre zu genießen.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die diesen Nachmittag ermöglichten.

Ein wirklich schöner Adventsnachmittag, bei dem einem erneut bewusst werden konnte,
was Advent wirklich bedeutet. Man hat regelrecht gespürt, „ER“ ist mitten unter uns.

Kerstin Krämer